Pool 15 (real)

Sauerstoffverbindungen II – Carbonylverbindungen und Carbonsäuren

Die Kandidatin / der Kandidat soll außer den Grundlagen

  • Carbonlyverbindungen, Ester und Carbonsäuren an ihren funktionellen Gruppen erkennen können.
  • Carbonylverbindungen, Ester und Carbonsäuren nach IUPAC-Nomenklatur benennen können.
  • Eigenschaften von Carbonylverbindungen beschreiben können.
  • Halbacetalbildung und Acetalbildung als Additionsreaktionen an Carbonylverbindungen anschreiben können
  • Aldolreaktion in ihrem Ablauf erklären können
  • Reaktionsprodukte der Aldolreaktion anschreiben können
  • Nebenprodukte der Aldolreaktion anschreiben können
  • Beispiele aromatischer Aldehyde kennen
  • Die wichtigsten Vertreter der Carbonsäuren kennen,
  • Esterbildung anschreiben können
  • Bildung von Anhydriden anschreiben können
  • Fette als Ester von Fettsäuren mit Propantriol anschreiben können

Lerninhalte und Quellen

ELMO: 174-184 (nur diejenigen Teile, die zu den aufgezählten Zielen und zu den Inhalten in den angegebenen Lückentexten passen)

Lückentexte: Carbonylverbindungen, Carbonsäuren

Theme von Anders Norén