Allgemein, Lesson

Formeleditor in Chemie verwenden

Der Formeleditor in MS Word bzw. MS OneNote ist mächtig und nicht nur umständlich mit der Maus zu bedienen.

Einfügen der Formel
Windows – OneNote: WIN + Alt + „+“
Windows – Word: Shift + Alt + „+“
Mac – OneNote: Ctrl + Shift + „+“
Mac – Word: Ctrl + Shift + „+“

Umsetzen von Texteingabe zu Ausdruck
Leerzeichen

Brüche
Zähler/Nenner Leerzeichen
1/2 Leerzeichen
$\frac{1}{2}$

Exponenten für Ladungen
Dach „^“ gefolgt v. Zeichen + bzw. –
Cl^- Leerzeichen
$Cl^−$

Mehrteilige Exponenten in runden Klammern
O^(2-) Leerzeichen
$O^{2−}$

Indizes in Reaktionsgleichungen
Unterstrich „_“ gefolgt v.d. Ziffer
H_2 Leerzeichen O
$H_{2}O$

Reaktionspfeil
\rlhar (für rightleftharpoon)
$2 H_2+O_2 \rightleftharpoons 2 H_2 O$

Selten: Rückreaktion
\lrhar
$\leftrightharpoons$

Differenz
\Delta
$\Delta H_0=221 kJ/mol$

Schrift oberhalb des Reaktionspfeils
->\above Leerzeichen Leerzeichen
$H_2O_2\overset{AlCl_3}{\longrightarrow}H_2O+\frac{1}{2}O_2$